HOME
PRODUKTE
DOWNLOADS
KONTAKT

 

DataTrace Micropack III - Miniatur-Datenlogger

   

Hochleistungs-Prozesslogger, der innerhalb von Behältnissen wie Konservendosen, Gläsern, Flaschen oder Plasmabeuteln den Temperaturverlauf und den Druck eines Sterilisationsprozesses in Autoklaven bei bis zu 140°C aufzeichnet. Der Micropack III ist das Resultat von zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung von Loggersystemen. Höchste Genauigkeit und Zuverlässigkeit macht ihn zum optimalen System zur Autoklavenvalidierung.

TechnDaten
Gemeinsame Spezifikationen MPIII :
Logger-Typ hochpräziser Mini-Prozesslogger für extreme Anwendungsbereiche.
Gehäuse: #316 Edelstahl (1.4401 X5 CrNiMo 17.12.2),
Saphir IR Fenster
Kalibrierbarkeit: vom Anwender oder im Werk (N.I.S.T.)
Messtakt: programmierbar ab 1 Sek. bis 24 Std.
Versorgung: Lithium Batterie, vom Anwender tauschbar
Network-Interface: USB
PC-Anforderungen: Pentium, 32 MByte RAM, SVGA Video Card & Monitor, Windows XP / Vista / 7
Zertifizierungen: 21 CFR Part 11-konform, CE, Ex Zone 0
 
   
Der EX-Schutz (Zone 0) erlaubt den Einsatz in explosionsgefährdeter Umgebung in der Chemischen Industrie oder bei der Ethylenoxid-Sterilisation in der Pharma-Industrie und der Medizintechnik.

Temperaturlogger:

dauerhaft einsetzbar bei Temperaturen bis 140°C und Druck bis 10 bar (z.B. in Autoklaven)
mpiii_temp.jpg
Abmessungen: Gehäuse ohne Fühler: Durchm. = 18mm, Länge = 21mm
DualTracer.jpg
Fühlerlängen (Std): 23mm bis 127mm (3,5mmØ), Sonderlängen auf Wunsch
Fühlerelement: Thermistor (Halbleiter) oder Pt2000
Gewicht: ca.15g ohne Fühler
Messbereich: -20°C bis +140°C
max. Abweichung: ± 0,1°C über gesamten Messbereich
Kalibrierbarkeit: vom Anwender oder im Werk Dual Temp Tracer mit 2 Fühlern. Starre und flexible Fühler sind nach Wunsch kombinierbar.
Druckfestigkeit: 10 bar
Speicher: 16.000 Zeit/Temperatur Aufzeichnungen

Druck- und Temperaturlogger:

dauerhaft einsetzbar bei Temperaturen bis 140°C und Druck bis 10 bar
mpiii_press.jpg
Abmessungen: Durchm. = 18 mm, Länge = 48 mm
 
Druck
Temp.
Fühlerelement: Dehnungsmessbrücke Halbleiter
Messbereich: 0 bar bis 5 bar +25°C bis +140°C
max. Abweichung: ± 0,03 bar ± 0,25°C
Speicher: 8.000 Messwerte 8.000 Messwerte

Feuchte- und Temperaturlogger:

zum Einsatz bei Ethylenoxid-Sterilisation
mpiii_hum.jpg
Abmessungen: Durchm. = 18 mm, Länge = 66 mm
 
Feuchte
Temp.
Fühlerelement: kap. Polymer, vom Anwender austauschbar Halbleiter
Messbereich: 0 %rF bis 100%rF +10°C bis +85°C
max. Abweichung: ± 2%rF nicht kondens. von 25°C bis 55°C ± 0,1°C
Speicher: 8.000 Messwerte 8.000 Messwerte
Kalibrierbarkeit: vom Anwender oder im Werk

Hochtemperaturlogger:

mit zusätzlichem Hitzeschutz für Temperaturen über 140°
mpiii_ht.jpg
Abmessungen:
Gehäuse ohne Fühler:
Durchm. = 18mm, Länge = 21mm
Fühlerlängen (Std): 250mm / 350mm / 650mm (2mmØ)
Sonderlängen auf Wunsch
Fühlerelement:
Pt2000
Gewicht:
ca.15g ohne Fühler
Messbereich:
-20°C bis +400°C (Pt2000)mit zusätzlichem Hitzeschutz
max. Abweichung:
± 0,1°C über gesamten Messbereich
Kalibrierbarkeit:
vom Anwender oder im Werk
Druckfestigkeit:
10 bar
Speicher:
16.000 Zeit/Temperatur Aufzeichnungen
Hochtemperatur-Zubehör>>>
    Schutzbehälter für den Einsatz über 140°C (z.B.: im Durchlaufofen)
 

PC-Interface mit Software Datatrace Pro

MP3_Interface.jpg

Das MPIII Interfacemodul wird an eine USB Schnittstelle des (Windows-) PCs angeschlossen und stellt die Verbindung mit dem Datenauswerteprogramm her. Per High-Speed Infrarot-Übertragung wird das Einlesen der Messdaten zur Sekundensache. Die Funktion "Batch-Mode" Auswertung ermöglicht das Auswerten selbst einer großen Anzahl von Datenloggern ohne Tastatureingabe oder Mausclick in Minimalzeit. Datenauswertung von zwei Interface-Modulen gleichzeitig (z.B. beim Einsatz von MPIII ind FRB-Modellen) ist problemlos möglich.

Die Software entspricht allen Anforderungen der U.S. FDA, einschliesslich 21 CFR Part 11.

Eine Download- und Installationsanweisung für das DataTrace Loggersystem finden Sie unter DOWNLOADS >>>


ExMark   Code: EEx ia IIC T4, CSA Zertifikat LR 96359-1
(Class I, Groups A,B,C,D; Class II, Groups E,F,G; Class III; Encl.4.)
CENELEC Zertifikat LCIE 98.E6067 X (Zone 0, Acetylen, bis 135°C)
Micropack Tracer sind zertifiziert als "intrinsically safe" für alle gefährlichen Umgebungen, einschliesslich Azetylen, Ethylen, Hydrogen oder Propan und Umgebungen mit hoher Staubkonzentration.
     

Änderungen vorbehalten